Preiswürdigkeit von Pressschnitzeln

Stand: 08/10/2010
Autor: Detlef Groß, DLR Westerwald-Osteifel

Pressschnitzelsilage ist ein schmackhaftes, energiereiches Futtermittel in der Rinderfütterung. Je nach Entfernung zur Zuckerfabrik belasten hohe Transportkosten den Preis für die Pressschnitzel frei Hof. Je nach Zukaufspreis, Trockensubstanzgehalt und Silierverlusten sind unterschiedliche Kosten je Energieeinheit zu erwarten.


Dies kann mit der Excel-Anwendung rechnerisch übersichtlich ermittelt werden (mit einem anschließenden Vergleich mit anderen möglichen Zukaufsfuttermitteln).



Eingaben sind nur in den grau unterlegten Feldern zu machen, in den anderen stehen Rechenformeln.


PRSCHN1.XLS
129 KB
PRSCHN1.pdf
625
Voraussetzungen:
Excel XP
adobe reader 7.xx


Download:



Detlef.Gross@dlr.rlp.de     www.DLR-Westerwald-Osteifel.rlp.de drucken