Ergebnisse einer Bundesweite Studie zur Verpflegung in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht

Die bundesweite Studie "Verpflegung in Kindertageseinrichtungen" untersucht die Qualität des Kitaessens und schlägt Verbesserungen vor.
Die Ansprüche an die Verpflegung in Kitas sind hoch. Alle Kinder, aber insbesondere die unter Dreijährigen, benötigen eine auf ihr Alter abgestimmte Ernährung. Viele Kitas stellt dies vor große Herausforderungen.

Der Monitor basiert auf der Studie "Verpflegung in Kindertageseinrichtungen.Ernährungssituation, Bekanntheitsgrad und Implementierung des DGE-Qualitätsstandards". Sie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für den ERNÄHRUNGSBERICHT 2016 in Auftrag gegeben und von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) durchgeführt. Die Förderung erfolgte durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Befragt wurden Verantwortliche in Kitas in ganz Deutschland: Wie sieht ihr Verpflegungsangebot aus? Wie viele Kitas setzen bereits die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung um? Und welche Erfahrungen haben sie damit gemacht? 

Mehr...



Download: Studie_Verpflegung_Kita.pdf (3.68 MB)



Die Datei wird zum Download angeboten. Bitte beachten Sie, dass sie zum Öffnen der Datei ein entsprechendes Programm benötigen.
Bei PDF Dateien z.B. den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen und installieren können.
Für doc, xls und ppt Dateien benötigen Sie das entsprechende MS Office Produkt oder ein vergleichbares Tool.

Die download Geschwindigkeit ist abhänging von der Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs. Bei sehr großen Dateien und langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten geht es schneller, wenn sie die Datei zunächst auf ihrem Rechner speichern (rechte Maustaste auf dem Link drücken und Ziel speichern unter auswählen) und dann erst öffnen.




Kitaverpflegung@dlr.rlp.de     www.Kitaverpflegung.rlp.de drucken nach oben