Antragsverfahren in der Investitionsförderung für den Weinsektor wird wieder eröffnet

Stand: 09/03/2019
Anträge von Weinbaubetrieben, Winzergenossenschaften, Erzeugerzusammenschlüssen und Kellereien zur Förderung ihrer Investitionen für die Verarbeitung und Vermarktung in ihren Betrieben können vom 20. September 2019 an wieder gestellt werden.

Alle vollständig vorliegenden Anträge werden einem Auswahlverfahren unterzogen. Grundlage bildet eineüberarbeitete Checkliste. Diese Checkliste, wie auch die Antragsunterlagen befinden sich auf der Homepage der für das Bewilligungsverfahren zuständigen Behörde, dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel oder klicken Sie hier.

Susanne Keeding
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Tel. 06131/16-2550






Stefan.Raesch@dlr.rlp.de     www.DLR-Mosel.rlp.de drucken nach oben