Fleischrinderabend auf dem Futtertisch

Fleischrinderabend auf dem Futtertisch am 10.03.2020, 19.00 Uhr
in 56479 Neunkirchen, Betrieb Sven Hasenauer

Besichtigung des Betriebes Hasenauer mit Mutterkuhhaltung und Färsenmast.
Die Familie Hasenauer betreibt neben einem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen
und einem Hofcafe eine Fleischrinderhaltung mit ca. 100 Mutterkühen der Rasse Charolais
(teils Herdbuchzucht) und mästet die nicht zur Nachzucht benötigten weiblichen Absetzer selbst aus.

Darüber hinaus wird Christoph Brenner vom DLR Westerwald-Osteifel auf die Kalk- und Phosphatdüngung
von Grünland eingehen sowie auf Vorgaben der Düngeverordnung
. .

Alle interessierten Fleischrinderhalter sind herzlich willkommen. Zur besseren Organisation des Abends

melden Sie sich bitte verbindlich an mit Angabe der Personen per e-Mail: detlef.gross@dlr.rlp.de
oder per Fax 02602-9228-27

Wegbeschreibung: Neunkirchen liegt im Osten des Westerwaldkreises an der Landesgrenze zu Hessen
zwischen Rennerod und Weilburg. Die Aussiedlung Hasenauer liegt am Ortsausgang Richtung Rennerod
auf der rechten Seite der L299.


Quelle: OpenStreetMap





DLR-WW-OE@dlr.rlp.de      drucken nach oben  zurück